Tierzahnzentrum

 

Durch die fachliche Spezialisierung auf Tierzahnheilkunde bei Pferden, Hunden, Katzen, Kaninchen, Nagern und auch Exoten haben wir ein überregionales Einzugsgebiet mit Kunden aus Bayern, Tirol, Salzburger Land bis nach Südtirol.

Pferde werden meistens im heimischen Stall oder auch in einer Krankenbox im benachbarten Pferdehof behandelt.

Kleintiere werden in Amerang nach modernsten Methoden der Zahnheilkunde versorgt. Ältere Tiere bekommen eine maßgeschneiderte, schonende Narkose.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Kieferorthopädie mit Korrekturen durch Brackets, Ligaturen, Gummizügen und auch durch den Einsatz von laborgefertigten Apparaturen z.B. zur Kieferverlängerung, bei Caninusfehlstand oder Kreuzbissen.

In Zusammenarbeit mit einer Zahntechnikmeisterin werden Apparaturen nach humanmedizinischen Standards hergestellt.

 

  • Vollständiger Zahnbefund
  • Röntgenstatus Zähne/Kiefer komplett
  • Zahnsteinentfernung, Politur
  • Zahnfleischoperationen
  • Zahnfleischplastiken
  • Warzenbehandlung
  • Deckung oronasaler Fisteln
  • Wurzelspitzenresektion
  • Tumorentfernung mit partieller Ober- oder Unterkieferentfernung
  • Stabilisierung luxierter Zähne
  • Kieferfrakturbehandlung
  • Feline Odontoklastische Resorptive Läsionenen der Katze (FORL)
  • Füllung (Amalgam, Composite-Kunststoff, Glasionomerzement und Compomer)
  • Vitalamputation
  • Wurzelextirpation von ein- und mehrwurzeligen Zähnen
  • Compositeaufbau mit Wurzelstiften
  • Überkronung
  • Abdrucknahme Oberkiefer/Unterkiefer mit laborseitiger Modellherstellung und Bissregistrat
  • Beseitigung von Okklusionshindernissen, Einschleifmaßnahmen
  • Caninus-Fehlstand mittels Dehnschraube, Memory-Draht-Technik oder Wedge-Technik
  • Aktivator bei Distalbiss
  • Incisivenkorrektur durch Brackets/Ligaturen/Gummizüge
  • Einsatz laborgefertigter Apparaturen
  • Zahnkorrekturen an Nage- und Backenzähnen
  • Zahnextraktionen von Nage- und Backenzähnen
  • Therapie odontogener Abszesse